Bez kategorii

EPL Match Vorschau – Everton gegen Manchester United

Everton-Fans müssen sich noch von Wayne Rooneys Rücktritt von ihrem Verein erholen und zu Manchester United wechseln, als er 18 Jahre alt war. Und Rooney wird sicher von ihnen misshandelt, an diesem Samstag, wenn Manchester United früh in den Goodison Park fährt Anstoß. Die Situation wird Rooney angesichts seiner jüngsten Probleme besonders schwer fallen. In sechs der letzten Spiele zwischen den Mannschaften hat sich Manchester United durchgesetzt. Zwei davon waren im Goodison Park. Angesichts der aktuellen Form der Mannschaften scheint Manchester United den Vorteil zu haben. In drei Spielen, die bisher gespielt wurden, hat Everton zwei verloren und zieht die dritte. In diesen drei Partien haben sie nur ein Tor erzielt und dabei drei Gegentore kassiert. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden für Manchester United, das acht Mal einen Gegentreffer erzielt hat, hat Everton zum letzten Mal die Old Trafford-Elf mit 3: 1 geschlagen Sie trafen sich im Februar dieses Jahres. Es ist verlockend zu sagen, dass Manchester United könnte dieses Ergebnis umkehren, dieses Mal um. Aber es ist wahrscheinlich ein hartes Spiel, mit United einen 1: 0-Sieg. Sogar ein 1: 1-Unentschieden ist möglich, wobei Everton vor den heimischen Fans nicht leicht aufgeben wird. Jagielka, Rooney’s Teamkollege im englischen Kader, ist ein äußerst talentierter Innenverteidiger und hat in den beiden EM-Qualifikationsspielen gut abgeschnitten Bulgarien und die Schweiz. Jagielka, zusammen mit Mittelfeldspieler Arteta, nach einer langen Verletzung entlassen, repräsentiert Evertons mögliche Stärke im kommenden Spiel. In Fellaini und Cahill hat Everton offensive Mittelfeldspieler, die jede Verteidigung auf die Probe stellen können. Mit Saha mit einem verletzten Knie ausgehalten In der EURO-Qualifikationsrunde gegen Weißrussland muss Everton möglicherweise die Stürmerrolle übernehmen, indem er sich für Jermaine Beckford entscheidet, da Yakubu und Anichebe, deren Fitness unter einer Wolke leidet, wieder im Training sind. Die folgenden Spieler scheinen dabei zu sein in der Startelf für die Mannschaft von Sir Alex: Van der Sar im Tor, Evra, Vidic und Evans in der Abwehr, Valencia, Fletcher und Scholes im Mittelfeld und Rooney im Angriff. Rafael, O’shea, Neville und Brown werden kämpfen Es ist der vierte Platz des Verteidigers, Rafael wird es wahrscheinlich bekommen. Im Mittelfeld kann der Old Trafford-Kader zwischen Nani und Giggs wählen, wobei Giggs eher das Nicken bekommt. Nani könnte als Ersatz für die zweite Hälfte kommen. Jetzt für die wichtige Frage, wer Rooney an der Spitze Partner wird. Die offensichtlichen Entscheidungen sind Berbatov und Hernandez. Meine Stimme ist für Berbatov, mit Hernandez, der Rooney als Unterseeboot in der letzten Viertelstunde ersetzt.

Für die neuesten Sport-Klatsch und Nachrichten einschließlich alles, was Sie sonst noch über die Premier League [http://www.cricinfosite.com] wissen möchten, klicken Sie [http://www.cricinfosite.com] Suresh Iyer ist ein begeisterter Sportfan und Blogger.