Bez kategorii

Premier League Spielzeit: West Brom Vs Man United

Die zweite Hälfte der Saison ist gut und richtig, mit West Brom Gastgeber Manchester United in einem Rückspiel im ersten Spiel des neuen Jahres.United gehostet Albion am 16. Oktober. Gehen in diesem Spiel hatte Di Matteo Seite offenbar in den ersten drei Spielen von Chelsea und Liverpool zurückgewonnen, um in den nächsten vier Spielen zwei Unentschieden und zwei Siege einzufahren. Einer dieser Siege kam gegen Arsenal. Zwischenzeitlich hatte die Mannschaft von Sir Alex drei Heimspiele gewonnen und vier Spiele auf der Straße absolviert. Die Red Devils freuten sich darauf, einen weiteren Heimsieg einzufahren, um ihre wunless travelling record zu kompensieren. Chelsea hatte sieben Siege in Folge geholt und baute seinen Vorsprung auf die Old Trafford-Rivalen um den Titel aus. In Old Trafford boomte Rebellion mit Wayne Rooney und sprach mit der Presse über seine Niederlage gegen Sunderland und Bolton Es war offensichtlich, dass Rooney in der Startelf gegen Albion abwesend war, und der Teammanager erlaubte dem Stürmer nur eine 18-minütige Kamee am Ende des Spiels. Das Spiel begann ein hektischer Start und eine Führung in der 5. Minute durch Hernandez wurde in der 25. Minute verdoppelt, als Nani einen Fehler von Shorey ausnutzte, den Ball zu greifen und nach einem Pass mit Berbatov nach Hause zu schießen.Nani hatte auch eine Hand in das erste Tor, als Carson zwischen die Pfosten der Albions bewirkten eine schwache Parade als Reaktion auf Nanis Schuss, und Hernandez war schnell dabei, die Gelegenheit zu nutzen, um zu erzielen. Albions erstes Tor, fünf Minuten nach der Pause, resultierte aus einem seltenen Fehler von Van der Sar. Er ließ ein harmloses Kreuz von Brunt fallen, ein Fehler, den Sir Alex mit dem verglichen hatte, was man normalerweise in einer Grundschule sieht. Fünf Minuten später bekam West Brom einen Ausgleichstreffer, der Tchoyi nach einem Freistoß zugesprochen wurde. Das Ergebnis wurde von United, von ihrem Manager, vor allem als Red Devils als Desaster angesehen Vor der heimischen Fans hatte die Mannschaft die Führung verloren. Viel Wasser ist unter der sprichwörtlichen Brücke geflossen, seit dem Spiel befindet sich United nun ganz bequem an der Tabellenspitze, mit Albion in einer anerkennenswert bescheidenen elften Position. Kopfball in 8 Liga Seit 2003 haben die Red Devils gegen die Baggies einen 6: 0-Rekord aufgestellt und zwei Spiele gewonnen. Das letzte Spiel zwischen den Mannschaften endete, wie wir gesehen haben, mit einem 2: 2. Übrigens, das letzte Mal, als sich die Mannschaften bei The Hawthorns trafen, schlug United Albion mit 5: 0, was ihren größten Sieg gegen die Rivalen der 21. Spielwoche bedeutet. Albion hatte zu Hause mit vier Siegen und zwei Unentschieden in acht Spielen einen vernünftigen Rekord gehostet. Während United nur das eine Spiel auf der Straße gewonnen hat, haben sie noch diese Liga Saison zu verlieren, und haben 6 Auswärtsspiele von 7 gezeichnet. Alles in allem ist dies ein interessanter Wettbewerb, um das neue Jahr mit zu beginnen, und es wird Seien Sie ein Charaktertest für ein United-Team mit voller Stärke, das versuchen wird, nur seinen zweiten Auswärtssieg in acht Spielen zu registrieren.

Für die neuesten Sportklatsch, einschließlich Test Match Cricket, klicken Sie http: //www.sportingattitude.comSuresh Iyer ist ein begeisterter Sportfan und Blogger.