Bez kategorii

Sex, Romantik und Erlösung

Sexy, süß und berührend sind drei Worte, mit denen ich den fantastischen Roman Hana-lani der talentierten Autorin Christine Sunderland beschreiben möchte. Es gibt ein bestimmtes Thema der Hoffnung und die Möglichkeit der Erlösung, die durch den Roman geht, aber Hana-Lani’s Ton wird nie schwer. Es zu lesen ist wie ein frischer Hauch von Inselluft und seine Darstellung des ländlichen hawaiianischen Lebens in Hana-Lani, dem alten Familiensitz einer der Hauptfiguren des Romans, der alten Nani Lei, wird garantiert deine Stimmung heben und dich erhellen Tag. Die materialistische und schöne Meredith Campbell, 36, die direkt aus der Fernsehsendung Sex In the City hervorgegangen sein könnte, scheint aus einer ganz anderen Welt zu stammen als Nani-Lei, ihr verwitweter 52-jähriger Enkel Henry und seine Sechs -Jahre alte Tochter, Lucy. Was wird es für diese zwei Menschen, Meredith und Henry, brauchen, sich zu treffen, sich zu verlieben und ihr Leben zum Besseren zu verändern? Stadtmädchen Meredith Campbell scheint alles zu haben: ein toller bezahlter Job, ein rockender Körper und ein hübscher Liebhaber, der ein Arzt ist. Ihr Leben in San Francisco ist süß, aber Meredith ist auch sehr egozentrisch und glaubt, dass ihr Körper ihr Glück sichern wird. Sie mag es nicht, in der Nähe von Kindern zu sein, sie denkt, dass es eine Zeitverschwendung ist, ihren Vater in einem Haus in Florida zu besuchen. Auch sie denkt, und vergangene Erfahrung hat im Allgemeinen gezeigt, dass sie mit ihrem attraktiven Körper und dem Flirten mit Männern fast alles bekommen kann, was sie will. Sie ist keine böse Person, aber sie ist eine, die weiß, was sie will und nicht über ihren natürlichen Charme, um es zu bekommen. Eines Tages beginnt ihre Welt zu entwirren. Sie verliert ihren Job und entdeckt Nick, den Arzt, der auch ihr lebender Freund ist, mit ihrer Exfrau in ihrem Bett. Meredith beschließt, von allem wegzukommen, und obwohl Nick sie betrogen hat, hat sie Phantasien davon, dass er sie in Hawaii verfolgt und nackter Oberkörper bis zu ihr am Strand reitet. Zuerst erschien Meredith mir zu oberflächlich, und ich mochte ihren Charakter nicht besonders, um ehrlich zu sein. Als ich weiter las, wurde ich mehr und mehr fasziniert von ihrem Charakter und fragte mich, was wohl passieren könnte, um sie zum Besseren zu verändern und ihr Leben umzudrehen. Es stellte sich heraus, dass es das kleine Flugzeug brauchte, in dem sie stürzte, Sie tötete den drogenrennenden Piloten, mit dem sie in der Nacht zuvor Sex hatte, um ihr Leben in eine andere Richtung zu lenken. Die erwartete und erwartete Ankunft von Nick kommt nie, es ist die Regenzeit, es gibt nicht viel für sie zu tun, und sie will gehen und nach San Francisco zurückkehren und sich nach einem anderen Job umsehen. Das Problem ist, dass alle Flüge aufgrund des Wetters abgesagt wurden. Ein zwielichtiger Kerl, den sie trifft, bietet ihr einen Flug gegen Sex an, und obwohl sie sich von dem Kerl nicht wirklich angezogen fühlt, stimmt sie dem Arrangement zu, weil sie so dringend von der Insel will und sich keine möglichen Konsequenzen daraus macht. Beide Triebwerke versagen, und das Flugzeug stürzt ab, trotz der Bemühungen des Piloten, eine Landung zu landen. Glücklicherweise stürzt das Flugzeug in der Nähe von Hana-Lani ab. Lucy bemerkt eine “Rauchwolke”, die sich über das Feld, das das Haus umgibt, in die Luft windet, und sie führt ihr Nani Tutu (Großmutter) zu den schwelenden Trümmern des Flugzeugs. Es gibt nicht die modernsten medizinischen Einrichtungen auf der Insel, aber obwohl Meredith für einige Tage bewusstlos ist und auf ihr Gesicht und Oberschenkel geschnitten ist, scheinen ihre Verletzungen nicht so schwerwiegend zu sein. Nani tutu bringt sie zu Hana-lani, um sich dort persönlich um sie zu kümmern, während sie sich erholt.Henry ist Geschichtsprofessor, der sich auf ein Sabbatjahr macht, um an einem Buch zu arbeiten, das seine verstorbene Frau Maria geplant und veröffentlicht hatte. Er ist in seinen vielen Bücherregalen verloren und will sich nur darauf konzentrieren, das Buch zu recherchieren und zu schreiben, um damit zumindest das Gedächtnis von Maria zu ehren. Er toleriert Merediths Anwesenheit, will aber zunächst nicht viel mit ihr zu tun haben und glaubt (zu der Zeit richtig), dass sie flach ist. Wie kann er sich wiederfinden und mit dem schrecklichen Verlust umgehen, den er beim Tod seiner Frau erlitten hat? Hana-Lani ist ein wunderschön geschriebener, ergreifender Roman über völlig unterschiedliche Welten, die miteinander kollidieren. Die Beschreibungen von Hawaii werden Sie dazu bringen, den nächsten Flug zu den Inseln zu nehmen, um sich selbst von ihrer Schönheit zu überzeugen. Auch die Zitate, die die Autorin Christine Sunderland von T.S. Eliots “Vier Quartette”. Er ist einer meiner Lieblingsdichter, obwohl ich seine anderen Gedichte, wie “Das Ödland”, besser kenne. Hana-Lani ist ein Roman, der sich über den meisten Liebesromanen erhebt und ein Werk der Literatur ist, das ich gerne gelesen habe. Es ist immer noch unbeschwert genug und ein Spaß genug, um jeden zu lesen, der das Genre der Romantik liebt. Ich empfehle diesen Roman sehr. Besuche Hana-Lani noch heute!

Bewertet von Douglas R. Cobb für http://www.bestsellersworld.com